ggggg_edited.jpg

It`s your Life!

Kulturveranstaltungen

Das Thema brennt auf den Nägeln: Doch wen lade ich ein? Berücksichtige ich die wichtigen, aber auch interessanten und kompetenten Teilnehmer-innen? Wer soll das Ganze auf der Bühne kommentieren, führen und steuern? Wie kann man eine Dramaturgie entwickeln?
Dafür braucht es eine kompetente Moderation. Die eine Debatte, einen Diskurs inszenieren kann. Die intelligent fragt, die vertieft, wenn es angezeigt ist. Diskussionen öffnet, wenn sie langweilig zu werden drohen. Zeitgenössische Debatten nicht nur kennt, sondern den Stoff, die Motive, die Haltungen der Akteure hinter den Kulissen offenlegt.
Eine gute Moderation weiß um die Bedürfnisse seines Publikums und die der Teilnehme-innen, ist fachlich auf der Höhe der Zeit. Sie bringt eigene Ideen mit und ein.

In meiner langjährigen Praxis der Projektplanung und Umsetzung, und Moderation internationaler Wettbewerbe, ob im Theater oder bei Kulturveranstaltungen anderer Sparten, habe ich nicht nur viele Eindrücke und Einblicke gewonnen. Ich verstehe Menschen und erreiche sie deshalb. So dass sie sich öffnen und erkennbar werden. Und die Zuhörer*innen mit einem Mehrwert nach Hause gehen.